ABGESAGT - Fortbildung 16.10.2017

18.09.2017 18:29 von Daniel

Akzeptanz von sexueller Vielfalt: LSBTIQ*-Lebensweisen im Kontext Schule

(LSBTIQ*: lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter*, queer)

 

Symbolbild (Martin Schemm / pixelio.de)

Reale oder wahrgenommene sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität, die anders ist als die Norm, ist oft Ausgangspunkt von Diskriminierung und Gewalt gegen viele Menschen.

Im Workshop stellen die Referierenden des Aufklärungsprojekts München e.V. ihre Angebote vor und gehen mit einer Übung und theoretischen Inputs auf Hintergründe und die Wichtigkeit der Thematisierung von sexueller Vielfalt in der Schule ein.

Termin:

16.10.2017 - 17-19Uhr

Ort:

München (Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Kosten:

kostenlos / Spende

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Sozialarbeiter_innen, pädagogische Fachkräfte und interessiere Personengruppen

 

 

Zurück